+++ “DER MANN MIT DEM SCHATTEN”, das neue Solo-Programm ab Herbst 2016 +++

+++ Neuer regelmäßiger Video-Blog auf meinem Youtube-Channel +++

+++ nominiert für den Kabarettpreis “Tegtmeiers Erben 2017″ +++

+++ Duoprogramm mit Regisseur Matthias Kutschmann ab Frühjahr 2017 +++

+++ C. Heiland & seine Band spielen in Berlin regelmäßig im BKA-Theater +++

Berlin-Kreuzberg, 24.3.17

Liebe Fans:

mein neues Soloprogramm “Der Mann mit dem Schatten” läuft gut an, es gibt viele Termine dazu in meinem Kalender zu finden, schaut doch mal rein!

Des Weiteren surfe ich gern auf meinem eigenen Channel, wo nun immer am 1. und 3. Montag im Monat bei YOUTUBE einen kleinen Beitrag von nicht zu unterschätzendem Inhalt veröffentlicht wird. Von mir selbst. Und zwar immer um 11:30 Uhr. Guckt mal rein und abonniert fleißig! Danke.

Meine Band und ich spielen nach wie vor regelmäßig im BKA-Theater in Berlin. Das Programm trägt den Titel “Jetzt mit richtiger Musik” und ist musiklastiger als mein Solo-Programm. Latin-Grooves, Country, Pop und Rock, und das ist ja bestimmt, was ihr braucht, oder? Bass, Gitarre, Schlagzeug, drei coole Typen. Und ich! Und nur ein ganz wenig Omnichord. Die braucht ja auch mal Pause… Das nächste Mal ist am 28. September 2017.

Und wenn ihr wissen wollt, wann ich das Duo-Programm “10 Jahre Psychiatrie – das Jubiläum” gemeinsam mit Horst Schulze Entrum spiele, guckt auf meine Termin-Liste.

Also eigentlich drei Programme aktuell! Drei, Alter!!! Voll viel. Aber alle geil. Und dazu kommt demnächst noch ein viertes, und zwar ein WEIHNACHTSPROGRAMM!!! Ja, richtig gelesen, Weihnachten liegt mir am Herzen. Seht´s euch an. Ich freue mich auf euch.

Gruß, euer

Unterschrift

+++ C. Heiland gewinnt die Tuttlinger Krähe 2013 +++

+++ C. Heiland ist 3. Preisträger des Melsunger Kabarettpreises “Scharfe Barte 2016″ +++

+++ 2. Platz beim “Bielefelder Kabarettpreis 2010″ +++

+++ C. Heiland war nominiert für die “St. Ingberter Pfanne 2013″ den “Prix Pantheon 2014″ +++

Und auch sonst noch einige Nominierungen, bei denen ich nix gerissen habe. LOL +++

PRESSESTIMMEN:

“C. Heiland – Spaßritter mit stumpfer Klinge” (Kieler Nachrichten, 20.9.2011)

“Mit einer Stimme, die ihresgleichen sucht, singt der Omnichordvirtuose Lieder, die unter die Haut gehen.” (Zitty)

“Geht weg, wenn der Heiland kommt!” (Ein Fan der Kieler Nachrichten 21.9.2011)

PS: C. Heiland ist nominiert für die Nupsinunkelchenpfanne 2016

Google+